Willkommen im Raum, wo Flamenco getanzt wird und Feldornithologie unterrichtet wird . . .

Nina Corti und Stephan Trösch sind Gastgebende im «Raum für Kunst & Bildung» und heissen alle Besucherinnen und Besucher herzlich willkommen.

Ornithologische Kurse

Praxisorientiertes Kursangebot für Anfänger und Fortgeschrittene in der Vogelkunde.

Die Kurse sollen in erster Linie die Freude an der Ornithologie fördern und das Basiswissen erweitern. Die Kursteilnehmenden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Kursleiters Stephan Trösch im Bereich der angewandten Feldornithologie und Avifaunistik.

Die Kurse finden im «Raum für Kunst & Bildung» an der Vorstadt 66 in Schaffhausen statt.

Die aktuellen Kurse sind:

Fr 10.09.2021 19.00 – 21.00 KURS Limikolen-Bestimmung I
Di 21.09.2021 19.00 – 21.00 VORTRAG Wattenmeer
Fr 24.09.2021 19.00 – 21.00 KURS Limikolen-Bestimmung II
So 26.09.2021 ganzer Tag EXKURSION Klingnauer Stausee

Möwenbestimmungskurse

Spezialkurs: Möwenbestimmung — mit Schwergewicht Grossmöwen.

Wie unterscheiden sich Mittelmeermöwen von gleichaltrigen Steppenmöwen? Wie ist bei der anspruchsvollen Bestimmung von Möwen im Feld vorzugehen?

Der Kursleiter Stephan Trösch hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in der  praxisnahen Vermittlung der Möwenbestimmung. In einer ausführlichen Theorie (online mit ZOOM) werden die Grundlagen erarbeitet um sie dann an einem oder mehreren Praxistagen im Feld (Bodensee) intensiv zu trainieren.

Die Kurse finden im «Raum für Kunst & Bildung» an der Vorstadt 66 in Schaffhausen statt.

Die Möwenkurse im Winter 2021/2022 sind:

Di 16.11.2021 18.30 – 21.00 THEORIE Möwenbestimmung
Di 07.12.2021 19.00 – 21.30 ONLINEKURS Möwenbestimmung
So 19.12.2021 ganzer Tag PRAXISTAG Möwenbestimmung
So 09.01.2022 09.00 – 16.00 PRAXISTAG Möwenbestimmung
So 23.01.2022 09.00 – 16.00 PRAXISTAG Möwenbestimmung

Vorträge

Ornithologische Reiseberichte und Dokumentationen mit Fotografien von Vögeln und Landschaften

Der «Raum für Kunst & Bildung» ermöglicht Vorträge und Präsentationen in kleiner und persönlicher Runde. Er soll allen jenen Menschen Gelegenheit bieten, die über Wissenswertes, Schönes und Gehaltvolles aus ihren Reisen und Interessengebieten berichten möchten. Die ersten Vorträge stammen vom Gastgeber Stephan Trösch. Er berichtet von seinen verschiedenen ornithologischen Reisen. Weitere Beiträge folgen 2022 und 2023.

Die Vorträge finden im «Raum für Kunst & Bildung» an der Vorstadt 66 in Schaffhausen statt.

Vortragsdaten und Themen:

Di 21.09.2021 19.00 – 21.00 VORTRAG Wattenmeer
Di 04.01.2022 19.00 – 21.00 VORTRAG Camargue
Di 01.02.2022 19.00 – 21.00 VORTRAG Kraniche Ostsee
Di 15.03.2022 19.00 – 21.00 VORTRAG Klettgau / Rebberge

Vogelkundliche Exkursionen

Theoretisches Wissen im Feld umsetzen: Exkursionen in kleinen Gruppen

Nach den beiden Limikolen-Kursen im September 2021 steht danach ein Praxistag am Klingnauer Stausee auf dem Programm. Im Frühling 2022 werden zwei Exkursionen angeboten, die sich speziell den Vögeln des Kulturlandes widmen. Dieser Lebensraum hat in den letzten Jahren am meisten Verluste hinnehmen müssen. Die Gründe bzw. Ursachen sind hinlängst bekannt. Noch kommt die Felderche an vielen Stellen im Kanton Schaffhausen in beachtlicher Dichte vor, während sie im Nachbarkanton Zürich und im Thurgau ein extrem seltener Brutvogel geworden ist. Im Zentrum der Exkursionen stehen die Gesänge, im Nachgang zu den vier Kursabenden mit Vogelstimmen-Training.

Exkursionsdaten 2021/22

So 26.09.2021 ganzer Tag | Limikolen & Co. am Klingnauer Stausee
So 08.05.2022 06.00 – 11.00 | Gesänge der Vögel in den Schaffhauser Rebbergen
So 15.05.2022 06.00 – 11.00 | Gesänge der Vögel in den «Widen» im schaffhauser Klettgau